Angebote zu "Menschen" (15 Treffer)

Katzen und andere Menschen als Buch von Jörg zu...
€ 7.99 *
ggf. zzgl. Versand

Katzen und andere Menschen: Jörg zum Bodden

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Barth. Eine Stadt am Bodden
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

´´Im Osten ragt der Donnerberg an blauer See empor, zu Füßen weites, grünes Feld mit buntem Blumenflor.´´ So schrieb Fritz Worm in einem Gedicht über seine Heimatstadt Barth. Mehr als 200 Aufnahmen, fast ausschließlich aus Privatbeständen, berichten vom Leben der Bürger in Barth und dem Umfeld zwischen 1870 und 1970. Die Menschen in ihren Familien, bei der Arbeit beim Fröhlichsein, bei festlichen Anlässen und im Alltag sind Gegenstand des zweiten Bandes über Barth in der ´´Reihe Archivbilder´´. Ausgewählte Bilder und informative Texte sollen Vergangenes in Erinnerung rufen, das Gefühl für den ´´schlichten, trauten Ort´´ wachhalten, die Bindung zur Geburtsstadt oder zu dem gewählten Heimatort herstellen. Das Buch macht neugierig auf die Menschen und ihre Geschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Segeln vor der Haustür - oder: Sieh, das Gute l...
€ 69.50 *
ggf. zzgl. Versand

Segeln vor der Haustür - oder: Sieh, das Gute liegt so nah!:Unterwegs vor den Küsten Mecklenburgs und Vorpommerns zwischen Haffs und Bodden, Förden und Inseln, Wieken, Steilufern und weißen Stränden. Bordgespräche an verwunschenen Orten mit Menschen, die etwas zu erzählen haben. 1. Auflage Jörg W. Ziegenspeck

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Barth
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

´´Borth, du lütte, leiwe Stadt´´ schrieb Martha Müller-Grählert, die Verfasserin des Ostseeliedes, in einem Gedicht über ihre Geburtsstadt. Mehr als 200 Aufnahmen, überwiegend aus Privatbeständen, zeigen das Alltagsleben in Barth und das Leben am Bodden in den Jahren zwischen 1870 und 1970. Vorgestellt werden die Menschen, die allen Wirrnissen der Zeit standhielten, während der Arbeit, in ihrer Freizeit und beim Feiern. Der wechselvolle Verlauf der Geschichte insbesondere seit Ausgang des 19. Jahrhunderts hat im Leben der Bürger seine Spuren hinterlassen, die mit dem Buch nachzuvollziehen sind. Die liebevoll ausgewählten Bilder und die informativen texte sollen Erinnerungen bei den alteingesessenen Barthern wachrufen, aber auch Anregungen für die im Laufe der Jahre hinzugezogenen Bürgern bieten, sich mit der Geschichte der kleinen Stadt am Bodden zu beschäftigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Die Insel Rügen
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

´´Vollständigkeit ist ein Ziel, an das sich ein echtes Heimatbuch nie verlieren darf. Es soll sich an das Wesentliche halten. Und das ist geschehen. Rügen, so wie es sich heute zeigt, wie es die Rüganer kennen, die Gäste erleben und lieben, diese bunte Welt der Bodden und Beeken, der Wälder und Felder ... Rügen, so wie es in Jahrtausenden geworden ist, durch die See, die noch heute von allen Seiten in das Land einzieht, durch das Wirken der Menschen, die Insel der Schiffer, der Fischer und der Bauern - es lässt sich mit wenigen Worten nicht umreißen. Die Seiten dieses Heimatbuches stellen es den Lesern vor.´´ Käthe Miethe (Auszug aus dem Vorwort)

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Das kleine Ostseemöwen-Buch
€ 5.95 *
ggf. zzgl. Versand

Mit den Möwen verbinden wir das weite Meer, den blauen Himmel, den weißen Strand, den tuckernden Fischkutter oder das salzige Wasser. Möwen nehmen unter den Vögeln eine besondere Stellung ein. Sie sind wagemutig, schön, schlau und manchmal auch witzig. Seit jeher stehen diese Vögel in einer besonderen Beziehung zum Menschen - begleiten ihn vielerorts auf Schritt und Tritt. Dieses Buch stellt die wichtigsten Möwenarten und ihre Merkmale an Ostsee und Bodden vor, gibt Einblicke in das spannende Leben dieser Seevögel und begleitet sie durch die Jahreszeiten. Das Buch erschien in der inzwischen 39-bändigen Rhino Westentaschen-Bibliothek. Die ´´Kleinen Rhinos´´ sind kleine, feine Geschenkbücher mit einem breiten Themenspektrum und vermitteln prägnante, kurzweilige und anschaulich bebilderte Informationen. Dazu gehören wichtige Ratgeber-Themen wie Gesundheit und Essen aber auch Themen mit unterhaltend-informativem Charakter und regionale Themen mit überregionaler Ausstrahlung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Lyonel Feininger in Ribnitz und Damgarten
€ 29.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Weltkünstler in Ribnitz-Damgarten? Lyonel Feininger (1871-1956) führten seine ´´Zeichenexpeditionen´´ am Beginn seiner Karriere 1905 nach Ribnitz und Damgarten, wo er die kleinstädtische Idylle und ihre mittelalterlichen Bauwerke für sich entdeckte. Bis 1928 hielt er sich dreimal in der Stadt zwischen Meer und Bodden auf. Sie hinterließ zahl- reiche Spuren in seinem künstlerischen Schaffen, aber auch auf seinem persönlichen Le bensweg. Die Zeichnungen, Holzschnitte, Radierungen und Gemälde, die zu Motiven aus Ribnitz und Damgarten entstanden, spiegeln zwei entscheidende Entwicklungen in Feiningers künstlerischem Werk wider: das Interesse für die Architektur, die - zunehmend in kristalliner Auflösung begriffen - den Menschen als Motiv zurückdrängt, und die Romantik, die - aus der Verklärung der Erinnerung resultierend - die Architektur beseelt. Ein Weltkünstler in Ribnitz-Damgarten!

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
»Freiheit heißt, die Angst verlieren«
€ 40.00 *
ggf. zzgl. Versand

An der Ostsee wurde in der DDR nicht nur Urlaub gemacht. Hier befanden sich die wichtigsten Werften und Häfen. Am Greifswalder Bodden lieferte ein Atomkraftwerk zehn Prozent des im Land verbrauchten Stroms. Es war nicht das einzige Prestigeobjekt der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) im Norden der DDR. Aus den altehrwürdigen Hansestädten Wismar, Rostock und Greifswald wollte die Führung in Ost-Berlin sozialistische Vorzeigestädte machen. Ein Unterfangen, das nicht zuletzt auf Kosten der alten Bausubstanz realisiert werden sollte. Wie überall in der DDR widersprachen Menschen der Politik der SED. Einzelne leisteten darüber hinaus Widerstand. Sie verteilten Flugblätter, schrieben nachts systemkritische Losungen an Hauswände oder zerstörten Agitationstafeln. Manche suchten nach Gleichgesinnten, um mit ihnen gemeinsam etwas gegen die Partei zu unternehmen. Wer sich in der DDR auflehnte, gehörte zu einer kleinen Minderheit im Lande. Stets gab es genügend Stimmen, die sich gegen jede Form von Verweigerung oder gar Widerstand aussprachen. Die meisten Menschen hatten sich in der DDR eingerichtet und mit den Verhältnissen arrangiert. Um jene Menschen, die es trotzdem wagten gegen die Verhältnisse aufzubegehren, um ihre Motive, um das, was sie taten, und wie ihre Mitmenschen auf sie reagierten geht es in diesem Buch. Christian Halbrock nimmt Verweigerung, Widerstand und Opposition zwischen 1950 und 1989 im Norden der DDR exemplarisch in den Blick. Im Zentrum steht dabei die Überlieferung des Ministeriums für Staatssicherheit, die systematisch gesichtet und quellenkritisch ausgewertet wurde.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Dorfgeschichten Fischland, Darß, Zingst
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

Als die Ostsee-Zeitung begann, Dorfgeschichten der Region rund um Fischland-Darß-Zingst und Ribnitz-Damgarten zu erzählen, ahnte vermutlich keiner, auf was für ein großes Interesse die Serie stoßen sollte. Dem Wunsch vieler Leser folgend, werden nun die besten Artikel und Bilder zu einem Buch zusammengefasst. Das Land an Meer und Bodden und seine südliche Umgebung zählen zu dem Schönsten Norddeutschlands. Selbst abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten finden sich faszinierende Orte. Dörfer voller spannender Geschichten, die das Leben schreibt; fröhliche, traurige, solche von Um- und Aufbrüchen - und immer die von der Suche nach Glück. Andreas Ebel wie auch die Redakteurinnen und Redakteure der Ost- see-Zeitung kennen ihre Region. Deshalb gelingt es ihnen immer wieder, Menschen zu finden, die etwas zu erzählen haben. 30 Dörfer und ihre Bewohner stellen sie in ihrem Buch vor. Die ganze Vielfalt des Lebens in einem vielseitigen Buch.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Die Ostsee - kleines Meer mit großen Problemen
€ 27.80 *
ggf. zzgl. Versand

OSTSEE. Schon das Wort fasziniert Millionen von Menschen in Deutschland und in all den Ländern, die das Meer säumen. Gedacht wird an Urlaub am Meer, an Fährpassagen und Kreuzfahrten, an unvergleichliche Küstenstädte und an die reizvoll abwechslungsreiche Natur aller Ostseeländer. Aber das kleine europäische Meer birgt in sich vielschichtige und ernste Umweltprobleme natürlichen und menschlichen Ursprungs, deren Besonderheiten für den Leser von Interesse sind. Als die früheren Auflagen des Buches erschienen, war die Konvention zum Schutz der natürlichen Umwelt der Ostsee noch jung und koordinierte Maßnahmen zur Förderung der ´´Gesundheit´´ des Meeres begannen gerade. In der vorliegenden Ausgabe werden eingetretene Fortschritte und neue Fragestellungen wie auch die internationalen Forschungsergebnisse zusammengestellt. Zu den bisherigen Problemen kommt nun noch die aktuelle Klimaänderung hinzu, durch die fast alle Vorgänge in diesem Meer betroffen werden und die im Buch genauer behandelt wird. Ob es sich um Wetter und Klima, Sturmfluten, Seegang, Küstenschutz, Fischfang, Entwicklung der Ostsee, Bodden und Haffs oder die vielfältigen Prozesse innerhalb des reliefreichen Meeres, wie die enorm wichtigen Salzwassereinbrüche handelt, auf nahezu alle interessierenden Fragen bekommt der Leser eine allgemeinverständliche Antwort und lernt damit die Ostsee erst richtig kennen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot